Datenschutz-Einstellungen (Cookies)

Wir setzen Cookies auf den Internetseiten der Munich Animals ein. Einige davon sind für den Betrieb der Website notwendig. Andere helfen uns, Ihnen ein verbessertes Informationsangebot zu bieten. Da uns Datenschutz sehr wichtig ist, entscheiden Sie bitte selbst über den Umfang des Einsatzes bei Ihrem Besuch. Stimmen Sie entweder dem Einsatz aller von uns eingesetzten Cookies zu oder wählen Ihre individuelle Einstellung. Vielen Dank und viel Spaß beim Besuch unserer Website!

Munich Animals

Der 1. Spieltag der neuen Saison 2019 – 2020

Das erste Spiel war gegen die Star Drivers Bad Kreuznach. Das Team hat sich für die neue Saison große Ziele gesetzt. Wir waren also gewarnt und haben sogleich eine konzentrierte Teamleistung abrufen können. Zur Pause stand es 4:1. Am Anfang von der 2. Halbzeit waren wir noch im Tiefschlaf und der Gegner kam auf 3:4 ran. Nach einer Auszeit haben wir uns wieder gefangen und konnten das Ergebnis klar für uns mit 11:4 entscheiden.

Der zweite Gegner hieß Torpedo Ladenburg. Ein Spiel mit vielen Emotionen und großer Spannung. Es ging rauf und runter und zur Halbzeit stand es 2:2. Wir sind dann mit 3:2 Toren in Führung gegangen und kurz vor Ende gab es gegen uns eine gelb/rote Karte mit Penalty. Das war dann für den Gegner das 3:3. Mit dem Ergebnis waren wir nicht zufrieden aber 1 Punkt ist besser als keiner.

Unser letztes Spiel war gegen den Deutschen Meister Black Knights Dreieich. Am Anfang hielten wir uns relativ stabil, doch später kam der Einbruch und mussten mit 15:2 Toren eine klare Niederlage hinnehmen. Aufstehen und beim nächsten Mal besser machen.

Unser Spieler Lucas Busel hat eine tolle Leistung beim Spieltag gezeigt. Er erzielte 5 Treffer in den Matches. Außerdem hat uns Kai Bussmann als Spieler das Team verstärkt. Er spielt für diese Saison mit einer Doppellizenz bei uns im Team mit. Kai kommt von den Rolli Haie aus Köln.